{"status": "failed"}{"status": "failed"} Gute Ernährung ist heutzutage teuer - auch in Hotels

Gute Ernährung in Hotels? Gute Frage – nicht nur in Berlin

Normalerweise sollte man davon ausgehen können, dass einem in einem guten Hotel der mittleren oder gehobenen Preisklasse vernünftige und gesunde Lebensmittel angeboten werden, nur sind dabei in der Tat ein paar Kleinigkeiten zu beachten. Die Hotellerie setzt seit Jahren auf große Buffets. Eine nahezu endlose Auswahl für alle mit allem, die zu einem verhältnismäßig niedrigen Preis angeboten wird. Und genau da sind wir schon am springenden Punkt. Die Verköstigung der Gäste ist in einem Hotel Teil des Geschäfts und damit der Einnahmen und Gewinne. Je günstiger das Essen ist, umso wahrscheinlicher ist es auch, dass die Qualität nicht entsprechend ist, denn Köche, Küchenpersonal und Bedienung verdienen ähnlich in allen Hotels. Da an der Zubereitung ebenfalls wenig zu sparen ist bleiben, letztendlich nur die eingesetzten Lebensmittel als Einsparpotenzial übrig.

Nicht die Auswahl, die Qualität zählt

Wer selbst zu Hause kocht und auf ausgewählte, vollwertige Nahrungsmittel Wert legt, wird sehr schnell feststellen, was für welche und in welcher Qualität ihm zubereitete Speisen angeboten werden. Fleisch, Gemüse, Obst, Eier, Brot, Aufschnitt: Bei allem steckt sozusagen der Teufel im Detail, sofern man ihn kennt. Selbst beim Orangensaft kann der Laie recht schnell herausfinden, ob es sich um frisch gepressten oder Konzentrat-Saft handelt. Es gilt generell die Regel: Weniger kann mehr sein, wenn zumindest die Qualität stimmt. Probieren und sich alles genau anzusehen kann in keinem Fall schaden. Im Zweifelsfall gibt es auch die Möglichkeit, sich selbst in Cafés und Restaurants außerhalb des Hotels zu versorgen, die nicht unbedingt teurer sein müssen.

Diabetiker, auf Diät oder Allergiker?

Sind Sie Diabetiker, leben nach einer bestimmten Diät, oder Allergiker in Bezug auf bestimmte Nahrungsmittel? Dann sollten Sie sich frühzeitig, also vor dem Buchen, mit dem Hotel in Verbindung setzen. Viele Hotels bieten großspurig Spezialkost für jede Art von Diäten an, was letztendlich dann auf dem Teller landet, lässt allerdings sehr zu wünschen übrig. Hierbei empfiehlt es sich sehr, die Kommentare und Reviews zu Verpflegung und Küche des Hotels genauestens zu studieren.

Leave a Reply